Main area
.

Willkommen beim MTV Hernals!

Hobby- und Leistungssport mit Herz und Spaß im Zentrum des 17. Wiener Gemeindebezirks!

Valentina Frint jetzt drittbeste österreichische Junioren-Turnerin!07/06/21 -

Valentina Frint jetzt drittbeste österreichische Junioren-Turnerin!

Im Rahmen der "Sport Austria Finals" fanden am 5./6. Juni in Graz die Kunstturn-Staatsmeisterschaften statt. Unserer Valentina Frint gelang dabei ein für sie optimales Ergebnis (das man ihr zugetraut hatte, das aber nicht zu erwarten war): Die noch 12-jährige MTV-Hernals-Turnerin rockte gegen die bis zu drei jahre ältere  Juniorinnen-Konkurrenz ihren Mehrkampf, gewann die Bronzemedaille!

"Zusätzlich" steuerte Valentina die zweitmeisten Punkte zum Gewinn der offiziellen Team-Staatsmeisterschafts-Bronzemedaille durch die Wiener Turnerinnen bei (für die Teamwertung werden Österreichs beste Elite- und Junioren-Athletinnen gemeinsam gewertet).

mehr
Jahres-Hauptversammlung 202129/05/21 -

Jahres-Hauptversammlung 2021

Die Hauptversammlung 2021 des MTV Hernals fand am 28. Mai auf der Sporthallen-Terasse in der Jörgerstraße statt. Im Zentrum stand der Rückblick auf ein außergewöhnliches Vereinsjahr (sieben Monate Corona-Komplett-Lockdown, keine einzige Woche mit "Normalbetrieb") und dennoch durchaus optimistischen Ausblicken. Am Foto: Obmann Andi Felser (2.v.r.) mit den für runde Mitgliedschaften Ausgezeichneten: Maximiliane Sack (r., 25 Jahre) und "Familie Berg" (v.l. Erika, Heinrich und Petra, 40 Jahre).

mehr
Valentina Frint ist wieder Wiener Kunstturn-Juniorenmeisterin!23/05/21 -

Valentina Frint ist wieder Wiener Kunstturn-Juniorenmeisterin!

Herzliche Gratulation an Valentina Frint zur Titelverteidigung: Unsere noch 12-jährige Top-Begabung gewann die Wiener Juniorinnen-Meisterschaft der Kunstturnerinnen am 22. Mai im Dusikastadion zum zweiten Mal hintereinander. Und das nicht nur mit deutlichem Vorsprung, sondern sogar mit mehr Punkten als die offizielle Wiener Meisterin in der Eliteklasse!

mehr
3x super beim Wiener Kunstturn-Jugendcup!26/04/21 -

3x super beim Wiener Kunstturn-Jugendcup!

Der komplette Wiener Sport wartet auf das Ende des Lockdowns. Der komplette? Nein, wer Spitzensportler*in oder als Toptalent auf dem Weg dorthin ist, darf trotz Corona-Sperre trainieren und wettkämpfen. Sechs Mitglieder des MTV Hernals besitzen diese begehrte Freigabe des Sportministeriums. Drei von ihnen freuten sich am Samstag, 24. April über entsprechend starke Leistungen beim Wiener Jugendcup im Kunstturnen.

mehr
Zu früh gefreut...06/04/21 -

Zu früh gefreut...

...nach zwei bis drei Mal (je nach Gruppe) Outdoor-Training war schon wieder Schluss: Lockdown in Wien, 24h-Ausgangssperre und damit auch Verbot jedes Kinder-/Jugend-Vereinssports.

Während in Vorarlberg sogar schon in den Hallen trainiert werden darf, haben wir also die nächste Komplettpause. Ein wenig neidisch sind wir schon auf den Westen. Aber auf der anderen Seite: Die Gesundheit geht natürlich vor und bei dem komischen Aprilwetter der letzten Tage (Foto) hätten wir ja eh draußen absagen müssen...


Ab jetzt ist Gruppensport für Kinder und Jugendliche im Freien (mit strengen Auflagen) erlaubt...14/03/21 -

Ab jetzt ist Gruppensport für Kinder und Jugendliche im Freien (mit strengen Auflagen) erlaubt...

Für Gruppen mit bis zu 10 Kindern/Jugendlichen, betreut von maximal zwei Trainer/innen, ist ab 15. März 2021 das Training im Freien erlaubt. Das hilft dem MTV Hernals leider nicht viel weiter.  Denn wir bieten als Turnverein ja typischerweise Hallensport an, der leider noch immer verboten ist. Bitte daher Daumen drücken, dass wir bald auch wieder indoor sportlern dürfen!

mehr
13. März 2020 - 13. März 2021: Ein Jahr Corona-Lockdowns im MTV Hernals... :(13/03/21 -

13. März 2020 - 13. März 2021: Ein Jahr Corona-Lockdowns im MTV Hernals... :(

Am Donnerstag, 12. März 2020 war der bis jetzt letzte Tag mit "ganz normalem" Sport- und Trainingsbetrieb im MTV Hernals. Wegen des bereits angekündigten ersten Lockdowns (der am 16. März 2020 in Kraft trat) sagten wir schon am Freitag, den 13. alle Einheiten ab.

Obmann Andi Felser damals in einem Rundschreiben: "Wir hoffen ganz stark, dass sich die Situation nach Ostern wieder normalisiert!" Er hatte natürlich NICHT Ostern 2021 gemeint, doch wir hoffen alle noch immer...

mehr
Aktuell

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |