Turnverein MTV Hernals:
 
Die Übungsleiter/innen, Trainer/innen
  und das Management für Ihren Sport


 Maxi(miliane) Khünl-Brady

Maxi, Jg. 1992, wurde seinerzeit als Sechsjährige von den Eltern in unser Mädchenturnen gebracht, um schon bald talentbedingt in das intensive Kunstturntraining zu wechseln.
.
Mit der großen Spitzensport-Karriere wurde es zwar nichts, sie endete schon im Alter von 13 Jahren "ohne nennenswerte Erfolge" (O-Ton Maxi). Doch das erwies sich als Riesenvorteil und Glücksfall für den MTV Hernals, denn gleich darauf war in ihr eine riesen Trainerbegabung entdeckt.
.
Heute ist die Jung-Mama, PH-Absolventin, staatlich geprüfte Kunstturn-Instruktorin und nebenbei Sportstudentin im MTV Hernals mehrfach wöchentlich als ehrenamtliche Trainerin im Einsatz und Vereins-Jugendwartin.
.
Da sie auch selbst noch "ein wenig" trainiert, holte Maxi zuletzt auch die früher vielleicht versäumten sportlichen Erfolge nach. Ihr aktueller Status: Mehrfache Wiener und österreichische Turn10-Meisterin in der allgemeinen Klasse!