Turnverein MTV Hernals:
 
Die Übungsleiter/innen, Vorturner/innen
 und Trainer/innen für Ihren Sport
.
 Friedl Labner
Schon Friedls Eltern hatten sich anno dazumal im Turnverein kennen gelernt und sie selbst setzte diese Tradition fort. Die heute 65jährige ist schon seit fast fünfzig Jahren beim MTV Hernals dabei und brachte es als bislang einziges Vereinsmitglied zu echten Staatsmeisterehren (d.h. österreichische Meisterin in der allerhöchsten möglichen Leistungsklasse): Zwischen 1958 und 1966 war sie insgesamt sechs Mal im Gruppenbewerb und einmal im Einzelmehrkampf der Modernen Gymnastik (heute: Rhythmische Gymnastik) erfolgreich. Zusätzlich prägten Auslandsreisen (u.a. zu den Weltgymnaestraden) bereits früh Friedls Liebe zur Gymnastik. Nach der aktiven Laufbahn absolvierte sie eine Vielzahl sportlicher Fachkurse, darunter die staatliche Lehrwarteausbildung für Kinderturnen. Der Lauf der Jahre sah die Hausfrau und Mutter dreier erwachsenen Kinder, die sehr gerne verreist, auch gerne Musik hört, Tennis spielt, durch TV-Channels hoppt und sich um ihre sechs Enkeln kümmert, als Vorturn-
erin jeder einzelnen Vereinsabteilung (!). Sowie ab 1974 als Turnwartstellvertreterin. Als Friedl diese Funktion bei der Hauptversammlung 2006 zurück legte, wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft des MTV Hernals verliehen. Das ist eine SEHR seltene Auszeichnung, Friedl ist zurzeit die einzige, die sie hat !